Qualität &
Sicherheit

Qualität unserer Ringschrauben = Ihre Sicherheit

Die Sicherheit ist eine Priorität in Ihrem Unternehmen

Neben der Lieferung von Material von hoher QUALITÄT, welches den strengsten Normen im Bereich der Hebetechnik entspricht, befürwortet CODIPRO die Entwicklung eines SICHERHEITSBEWUSSTSEINS in Ihrem Unternehmen:

  • Durch die Wahl des geeigneten Materials
  • Durch Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter in Sicherheit
  • Durch das Pflegen dieses Sicherheitsbewusstseins auf allen Ebenen

 

 

EUROPÄISCHE RICHTLINIE 2006/42/EG

Die CODIPRO Wirbelringschrauben entsprechen der neuen „Richtlinie über Maschinen“, konkret bedeutet dies, dass:

  • jedes Hebezubehör die Markierung CE tragen muss
  • eine Konformitätserklärung und eine Gebrauchsanweisung bei jeder Lieferung dabei sein müssen
  • der Hersteller klar identifizierbar sein muss

REACH

REACH ist eine EU-Verordnung, die am 1. Juni 2007 in Kraft getreten ist. REACH steht für Registration, Evaluation and Authorisation of Chemicals, also für die Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien. Diese Regelung ist Teil einer internationalen Initiative zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung und des verantwortungsvollen Umgangs mit Chemikalien.
Weitere Informationen hier

NORM EN1677-1

CODIPRO stellt seine Wirbelringschrauben entsprechend der Norm EN1677-1 her. Dies bedeutet, dass unsere Wirbelringschrauben den grundlegenden Sicherheitsanforderungen entsprechen und regelmäßigen, sehr strengen Kontrollen folgen. Um eine bessere Rückverfolgbarkeit zu garantieren, gehen wir sogar noch weiter, indem jede Wirbelringschraube einen individuellen Code erhält.

ISO 9001 Zertifizierung
CODIPRO ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert durch Euro-Quality System (EQS)

 

ISO 14001 Zertifizierung
CODIPRO ist ISO 14001:2015 zertifiziert

AEO Sicherheit
Seit Januar 2015 hat CODIPRO
das Zertifikat AEO „Zugelassener Wirtschaftsbetrieb“ 
– Vereinfachungen der Zollformalitäten/
Sicherheit und Unbedenklichkeit.