Lasergravur bei CODIPRO

Lasergravur bei CODIPRO

22/06/2018

CODIPRO befindet sich im ständigen Wandel und hält sich über die letzten Entwicklungen im Hebebereich und in neuen Technologien auf dem Laufenden. Seit einigen Wochen hat eine neue Maschine ihren Einzug in unsere Werkstatt gehalten. Sie ermöglicht eine Verbesserung der Produktqualität und der durch unser Unternehmen gebotenen Leistungen!

Jede Wirbelringschraube, die die Werkstätten von CODIPRO verlässt, ist mit einer eigenen Rückverfolgbarkeitsnummer versehen. Zuvor wurde diese durch Nagelprägen angebracht. Von nun an wird sie mit einem Laser graviert.

Die Qualität und Lesbarkeit der Markierung sind bedeutend besser. Die Lasergravur verhindert zudem das Absplittern der Farbe. Somit bleibt der Gegenstand des Kunden trotz Tiefenkennzeichnung unversehrt“, erklärt Steve Henricot, der für die Werkstatt verantwortlich ist.

Schließlich werden auch die Ohren der Mitarbeiter geschont. Diese neue Lasermaschine konnte die Lärmbelästigung in der Werkstatt drastisch mindern.


Zurück