Katalog

GRADUP WIRBELRINGSCHRAUBEN

Die GRADUP Wirbelringschrauben wurden zum Heben schwerer Lasten, die gedreht oder gewendet werden müssen, entwickelt. Dank einem Schwenkbereich bis zu 360° sind die GRADUP Wirbelringschrauben in der Lage, die gesamte Last – zwischen 0,07 und 125 Tonnen – in jeglicher Montageposition zu tragen. Das Anzugsmoment ist auf jede Ringschraube graviert, wodurch die Schraube gegen Verdrehung und Bruch geschützt ist.

Alle Wirbelringschrauben sind mit einem eigenen Rückverfolgbarkeitscode, der eine lückenlose Kontrolle ermöglicht, sowie der WLL und dem Namen CODIPRO versehen.

CODIPRO: Einfache Wirbelringschraube SEB

Einfache Wirbelringschraube SEB – FE.SEB

  • Metrisches Gewinde: von M 8 bis M 48 als Standard für Lasten von 0,40 t bis 16,00 t
  • Zollgewinde: von UNC 3/8″ bis UNC 1″ 1/2 als Standard für Lasten von 1,200 lbs bis 25,000 lbs
  • Sicherheitsfaktor 5
CODIPRO: Doppelwirbelring DSR

Doppelwirbelring DSR – FE.DSR

  • Metrisches Gewinde: von M5 bis M 42 für Lasten von 0,07 t bis 9,00 t
  • Zollgewinde UNC: von UNC 1/4″ bis UNC 1″1/4 als Standard für Lasten von 330 lbs bis 13,500 lbs
  • Sicherheitsfaktor 5
CODIPRO: Doppelwirbelringschraube FE.DSS

Doppelwirbelringschraube DSS – FE.DSS – MEGA.DSS – GIGA.DSS

  • Metrisches Gewinde: von M 24 bis M 100 für Lasten von 4,50 t bis 32,10 t
  • Zollgewinde: von UNC 1″ bis UNC 2″ 1/2 für Lasten von 10,000 lbs bis 55,000 lbs
  • Sicherheitsfaktor 5

EDELSTAHLWIRBELRINGE

Die Wirbelringschrauben aus Edelstahl bieten einen besseren Schutz gegen schwierige Umweltbedingungen. Sie sind auch mit Innengewinde erhältlich und können in der chemischen Industrie, dem Seetransport, usw. eingesetzt werden.

Alle Wirbelringschrauben sind mit einem eigenen Rückverfolgbarkeitscode, der eine lückenlose Kontrolle ermöglicht, sowie der WLL und dem Namen CODIPRO versehen.

CODIPRO: Edelstahl-Wirbelringschraube SS.SEB

Edelstahl-Wirbelringschraube SS.SEB

  • Metrisches Gewinde: von M 12 bis M 24 für Lasten von 0,55 t bis 2,50 t
  • Sicherheitsfaktor 5
CODIPRO: Edelstahl-Doppelwirbelring SS.DSR

Edelstahl-Doppelwirbelring SS.DSR – SS.FE.DSR

  • Metrisches Gewinde: von M 6 bis M 30 für Lasten von 0,10 t bis 3,00 t
  • Zollgewinde UNC: von UNC 1/4″ -20 bis UNC 1″ -8 für Lasten von 400 lbs bis 6,000 lbs
  • Sicherheitsfaktor 5
CODIPRO: Edelstahl-Doppelwirbelringschraube SS.FE.DSS

Edelstahl-Doppelwirbelringschraube SS.DSS – SS.FE.DSS

  • Metrisches Gewinde: von M 24 bis M 56 für Lasten von 2,70 t bis 8,00 t
  • Zollgewinde: von UNC 1″ -8 bis UNC 2″ 4,5 für Lasten von 6,000 lbs bis 14,000 lbs
  • Sicherheitsfaktor 5

LÖSUNGEN FÜR SPEZIELLE HEBUNGEN

Falls es zum Drehen, Wenden und/oder Kippen von Lasten kommt oder bei wiederholtem Nutzen ist es vorteilhaft, sogenannte universelle Wirbelinghaken , zum Beispiel das Modell DSH, zu verwenden.

Alle Wirbelringschrauben sind mit einem eigenen Rückverfolgbarkeitscode, der eine lückenlose Kontrolle ermöglicht, sowie der WLL und dem Namen CODIPRO versehen.

CODIPRO: Wirbelhaken DSH

Wirbelhaken DSH

  • Metrisches Gewinde: von M 8 bis M 20 als Standard für Lasten von 0,30 t bis 2,50 t
  • Zollgewinde: von UNC 5/16″ -18 bis UNC 3/4″ -10 als Standard für Lasten von 650 lbs bis 5,500 lbs
  • Sicherheitsfaktor 5
CODIPRO: Doppelwirbel-Anschlagpunkt DSP

Doppelwirbel-Anschlagpunkt DSP

  • Metrisches Gewinde: von M 8 bis M 20 für Lasten von 0,30 t bis 2,50 t
  • Zollgewinde: von UNC 5/16″ -18 bis UNC 3/4″ -10 für Lasten von 650 lbs bis 5,500 lbs
  • Sicherheitsfaktor 5
CODIPRO: Dreifachwirbelring TSR

Dreifachwirbelring TSR

  • Metrisches Gewinde: von M 8 bis M 56 für Lasten von 0,30 t bis 22,00 t
  • Zollgewinde: von UNC 5/16″ -18 bis UNC 2″ 4,5 für Lasten von 650 lbs bis 50,000 lbs
  • Sicherheitsfaktor 5
CODIPRO: Absturzsicherer Anschlagpunkt PE.SEB

ABSTURZSICHERER ANSCHLAGPUNKT PE.SEB-SS.PE.SEB

Die PE.SEB Anschlagpunkte sind im herkömmlichen Sinne keine Wirbelringe. Sie sind Befestigungspunkte für persönliche Schutzausrüstung gegen Abstürze (PSA).

Die PE.SEB Ringe können dauerhaft an einem Gerüst angebracht werden, um als persönliche Schutzausrüstung zu dienen.

Gewinde ISO M12 bis M24. Aus verzinktem Stahl oder Edelstahl erhältlich.

ANSCHLAGWIRBEL ZUM ANSCHWEIßEN WE.DSR-WE.DSS

Die Anschlagwirbel zum Anschweißen ermöglichen das Schaffen eines geschweißten Greifanschlags zum Heben und Koppeln von Lasten bis zu 10 Tonnen.

Die Schweißarbeiten dürfen ausschließlich durch einen Schweißer mit Qualifikation gemäß EN 287-1 ausgeführt werden.

WLL: 2,00 bis 10,00 t/4,400 lbs bis 22,000 lbs. Betriebsanleitung auf Anfrage erhältlich.

CODIPRO: Anschlagwirbel zum Anschweißen WE.DSR

ZENTRALE HEBEPUNKTE

Die Sicherheitsringe CSS sind zur Beförderung schwerer Lasten vorgesehen. Ein einziger CSS Ring kann bis zu 55 Tonnen heben.

Das SLM Hebesystem eignet sich besonders zum Heben von Formen bis zu 80 Tonnen.

CODIPRO - Zentraler Sicherheitsring CSS

Zentraler Sicherheitsring CSS

  • WLL: bis zu 55 t
  • Betriebsanleitung auf Anfrage erhältlich
CODIPRO - Hebesystem SLM

Hebesystem SLM

  • WLL: bis zu 80 t
  • Betriebsanleitung auf Anfrage erhältlich